Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 EINBEZIEHUNG ALLGEMEINER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Für das Fernabsatzgeschäft der Urban Parts GmbH Hochheim gelten ausschließlich die hier verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen soweit im Einzelfall nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Diese AGB gelten gegenüber dem Geschäftspartner auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Vertragspartners, die den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Urban Parts GmbH widersprechen, wird schon jetzt widersprochen. 

 

§ 2 VERTRAGSPARTNER

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern; an die sich unser Angebot richtet. Unternehmer in diesem Sinne sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer selbständigen oder gewerblichen beruflichen Tätigkeit handeln. Natürliche Personen, die als Unternehmer handeln, müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

§ 3 ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS 

 

  1. Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß § 145 BGB anzusehen ist, kann Urban Parts GmbH diese innerhalb von zwei Wochen annehmen. Ein Kaufvertrag kommt nur zustande, wenn der Kunde die AGB akzeptiert hat. 
  2. Die im Online-Shop angebotenen unverbindliche Präsentation von Produkten ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages an Gewerbetreibende.
  3. Die Bestellung des Kunden, ausgelöst durch das Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken", stellt ein verbindliches Angebot an Urban Parts GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Bestellung genannten Bedingungen dar. 
  4. Der Kunde erhält nach Absendung seiner Bestellung von Urban Parts GmbH eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten (z.B. Artikel, Stückzahl, Preis, etc.) aufführt (Bestellbestätigung). Mit Zusendung dieser Bestellbestätigung kommt ein Kaufvertrag zustande,
  5. Über Produkte aus der Bestellung, die in der Bestellbestätigung nicht enthalten sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Bei einer Teillieferung bezieht sich der Vertragsschluss ausschließlich auf den versandten Teil der Bestellung. 

 

§ 4 VORBEHALT DER LIEFERBARKEIT

 

Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht lieferbar, so teilt Urban Parts GmbH dies dem Kunden unverzüglich mit. Sollte Urban Parts GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der in der Bestellbestätigung aufgeführten Ware (teilweise) länger als zwei Wochen nicht in der Lage sein, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch Urban Parts GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Bereits geleistete Zahlungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

§ 5 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 

 

  1. Die von Urban Parts GmbH angebotenen Zahlungsmethoden sind der Online-Plattform zu entnehmen. Während des Bestellprozesses kann der Kunde seine Zahlungsmethode wählen.
  2. Eine Lieferung auf Rechnung oder per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich. 
  3. Bei Bestellung auf Rechnung erfolgt von unserer Seite eine Bonitätsabfrage. Durch das Bestellen auf Rechnung willigt der Kunde in diese ein. Bei negativen Bonitätsmerkmalen behält sich die Urban Parts GmbH vor von dem Kaufvertrag zurückzutreten und dem Kunden alternativ einen Bezug über Nachnahme oder Vorauskasse anzubieten.
  4. Bei Zahlung eines Kunden aus einem anderen Land als Deutschland hat der Kunde sämtliche Kosten zu tragen, die für die Transferierung des vollständigen Betrages der Zahlungsforderung auf das Konto von Urban Parts GmbH entstehen. Ebenso gehen Kosten, die Urban Parts GmbH wegen unberechtigten Nichtausgleichs von Zahlungsforderungen oder der Insolvenz seitens des Kunden entstehen, zu dessen Lasten. 

 

§ 6 VERSANDKOSTEN UND VERSANDARTEN

 

  1. Deutschland: Versandkosten inklusive Verpackung 9,00 € pro Bestellung,

Europäische Union (EU): Versandkosten inklusive Verpackung 25,00 € pro Bestellung,
Andere Länder: Versandkosten inklusive Verpackung 35,00 € pro Bestellung bis 1.000,00 € Bestellwert, bis 3.000,00 € Bestellwert zuzüglich 49,00 € Zollerklärung.

  1. Wir versenden via DHL / Deutsche Post. Der Versand der Ware erfolgt im Falle von Zahlungen per Nachnahme, per Bankeinzug, Paypal oder Kreditkarte direkt. Bei Zahlungen per Vorauskasse / auf Pro-forma-Rechnung versendet Urban Parts GmbH die Ware erst nach Zahlungseingang.

 

§ 7 LIEFERUNG

 

  1. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde hat die Möglichkeit neben der Rechnungsadresse eine Lieferadresse anzugeben.
  2. Die Lieferfrist beträgt in der Regel in

Deutschland ca. 5 Tage nach Auftragsbestätigung, bzw. ab Zahlungseingang, der EU 5 Tage ab Zahlungseingang,

anderen Ländern 8 bis 14 Tage ab Zahlungseingang.

  1. Teillieferungen sind nur zulässig, soweit dies für den Kunden zumutbar ist und dem Kunden dadurch keine Mehrkosten entstehen.
  2. Urban Parts GmbH haftet nicht für durch höhere Gewalt entstandene Verzögerungen. Eine Haftung ist ebenfalls ausgeschlossen, wenn sich die Lieferung durch Verschulden des Kunden oder seiner Beauftragten verzögert oder unterbleibt oder der Kunde das Transportunternehmen auf eigene Rechnung beauftragt.

 

§ 8 GEWÄHRLEISTUNG 

 

  1. Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr ab Lieferung. Dies gilt nicht, wenn Urban Parts GmbH den Mangel arglistig verschwiegen hat. 
  2. Bei Maschinen beschränkt sich die Gewährleistung auf die Ersatzlieferung mangelhafter Teile.
  3. Im Gewährleistungsfall wird Urban Parts GmbH nach eigener Wahl nacherfüllen durch Beseitigung des Mangels durch Nachbesserung oder durch Umtausch der gelieferten mangelhaften Ware gegen eine mangelfreie Ware. 
  4. Sind zwei Nachbesserungsversuche binnen jeweils angemessener Frist gescheitert, hat der Kunde das Recht den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurück zu treten. Weitergehende Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen.

 

§ 9 EIGENTUMSVORBEHALT

 

Bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Urban Parts GmbH. Bis zum Eigentumsübergang ist der Kunde verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln.

 

§ 10 AUFRECHNUNG UND ZURÜCKBEHALTUNG

 

Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von Urban Parts GmbH anerkannt sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 11 RÜGEPFLICHT

 

  1. Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach der Lieferung zu untersuchen und einen bestehenden Mangel unverzüglich anzuzeigen.
  2. Unterlässt der Kunde die Mängelanzeige, so gilt die Ware als fehlerfrei abgenommen, außer der Mangel war bei der Untersuchung nicht erkennbar.
  3. Später entdeckte Mängel sind unverzüglich nach der Entdeckung anzuzeigen, ansonsten gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt.

 

§ 12 ANWENDBARES RECHT | GERICHTSSTAND

 

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.

 

§ 13 ÄNDERUNG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Urban Parts GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

 

§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen oder der Teil einer Bestimmung unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen bzw. der übrige Teil der Bestimmung wirksam.